Final Sale: 50-70% rabatt auf ausgewählte artikel
Sneaky Steve Logo

Menü

Made in Portugal

Schuhe sind hier bei Sneaky Steve unsere Leidenschaft und wir legen Wert darauf mit Lieferanten zu arbeiten, die diese Leidenschaft teilen. Deshalb produzieren wir unsere Schuhe in enger Zusammenarbeit mit kleinen, familiengeführten Fabriken in Felgueiras in Portugal. Ein Ort mit einer langen Tradition im Schuhhandwerk. Für uns bedeutet dies eine Garantie für hochwertige Produkte und gleichzeitig ist die Ortswahl eine der wichtigsten Aspekte in unserem Streben nach einer nachhaltige Produktion. Die Produktion der Schuhe in Portugal ermöglicht uns eine enge und lange Zusammenarbeit mit den Herstellern. Wir besuchen die Fabriken drei- bis viermal im Jahr und erhalten somit einen guten Einblick in die Produktionsprozesse, die Arbeitsverhältnisse und die Auswahl der Materialien.

Produktion 1

Wir arbeiten ausschließlich mit Fabriken zusammen, die Leder verwenden, das den Ansprüchen von REACH und The Leather Working Groups‘ Regulierungen entspricht. Eine Produktion, die in Europa basiert ist, verkürzt auch die Wege von der Herstellung bis zum Verkauf und wir können sicherstellen, dass die Logistikunternehmen sich an die EU Richtlinien für den Ausstoß von Emissionen halten und faire Arbeitskonditionen bieten.

produktion-4

GÖTEBURG/FELGUERIAS

Alles begann mit Stift und Papier. Im Magasinsgatan-Viertel in Göteburg, Schweden, die Stadt in der Sneaky Steve erschaffen wurde, wird jedes neue Modell immer noch von unserer Queen-Designerin Sara-Lotta per Hand skizziert. Sie designet auf diese Art und Weise Schuhe für Sneaky Steve seit mittlerweile über 10 Jahren.

„Ich habe ein echtes Interesse an Schuhen. Ich weiß nicht genau warum, aber Schuhe sind für mich niemals langweilig. Ohne dieses tiefe Interesse wäre ich nicht in der Lage, das hier Jahr für Jahr zu machen.“ sagt Sara-Lotta.

produktion-2

Sobald die Skizzen fertig sind, werden diese in die Fabrik nach Felgueiras geschickt, wo Proben hergestellt werden, die dann wieder zurückgeschickt werden. Sobald die Proben da sind, beginnt die echte Arbeit.

„Von diesem Zeitpunkt an, arbeite ich in enger Zusammenarbeit mit der Fabrik für das finale Ergebnis. Diese enge Zusammenarbeit ist sehr wichtig für ein tolles Resultat. Wenn wir nicht die gleichen Anforderungen haben, funktioniert es nicht. Zum Glück arbeiten wir mit Fabriken zusammen, die unsere Vision verstehen. Natürlich schadet es auch nicht, dass wir eine gute Zeit miteinander haben.“

Im Allgemeinen legen wir bei Sneaky Steve einen großen Fokus auf Details und das Endresultat. Es ist nicht möglich, diesen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, ohne ein Auge für Details zu haben, sowie talentierte Personen, die ihr Handwerk verstehen. Das ist einer der Gründe warum Portugal für uns die perfekte Wahl ist. Die lange Tradition der Schuhmacherei und der Stolz bei der Arbeit ist ausschlaggebend für das Endprodukt.

produktion-2

NACHHALTIGKEIT

Für uns ist es wichtig, dass die Produzenten, neben Ihrem Handwerk, auch unsere Werte teilen. Eine unserer Hauptfabriken, in der auch unsere ikonischen Crasher-Schuhe hergestellt werden, teilen das Streben nach Nachhaltig als ihren Grundwert. Einer der Gründer hat uns erzählt, dass es keinen Zweifel gibt, dass nachhaltige Schuhproduktion die Zukunft ist und dass sie dafür mehr als bereit sind. In der Fabrik werden nur noch wasserbasierte Klebstoffe benutzt und die Reinigung findet mit UV-Licht statt. Es wurde zusätzlich in eine eigenen Recycling Station investiert, um so viel wie möglich Materialien erneut verwenden zu können. Alle Prozesse in und auf dem Weg zur Fabrik werden mit elektrischen Autos erledigt und sie planen, ihre Energie durch Solar-Zellen selber zu produzieren.

produktion-6

Wir streben danach, unsere Produktion so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Die Produktion in Portugal trägt dazu maßgeblich bei, wir versuchen aber auch kleine Änderungen mit großer Wirkung zu implementieren. Wir verwenden z.B. Lederalternativen an nicht so sichtbaren Stellen in den Schuhen. Mit dem Wechsel zu Mikrofaser im Schuhinneren konnten wir die Verwendung von Leder um die Hälfte reduzieren. Die Benutzung von Mikrofaser hat viele Vorteile, zum Beispiel ist Mikrofaser zu 100% recyclebar, zu 100% atmungsaktiv und ist außerdem langlebig, wasserfest und sieht und fühlt sich wie Leder an.

produktion-7

„Hohe Qualität bedeutet für uns nicht nur ein Produkt, das gut aussieht und sich gut anfühlt. Für uns bedeutet hohe Qualität ein Paar Schuhe, dass lange hält und mit Anmut altert“ meint Måns, Gründer und CEO von Sneaky Steve.

Eine der wichtigsten Entscheidung, die wir alle treffen können, ist es Produkte zu kaufen, die wir für einen lange Zeit tragen können. Das ist für uns die Essenz von Qualität.

produktion-8

Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung.
Melden Sie sich für den Newsletter an!
Kollektion
Herren DamenTaschenAccessoires Final SaleOutlet
Folgen Sie uns
FacebookInstagram
© F Division Group AB 2017
Powered by Jetshop